Willkommen

Geschäftsbedingungen

EGSTON

Egston System Electronics Eggenburg GmbH  allgemeine Geschäftsbedingungen für den Endverbraucher  Online-Shop - Stand/Gültigkeit 25.März 2013 (Internet )

1. Geltungsbereich

1.1 Mit Vertragsabschluss gelten für alle gegenseitigen Ansprüche zwischen dem Kunden und EGSTON System Electronics Eggenburg GmbH, im Folgenden kurz "EGSTON " genannt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung als vereinbart.  Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

1.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KschG) ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

2. Vertragspartner

EGSTON schließt Verträge mit Kunden ab, die unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Europa haben (nachfolgend "Kunde" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Kunden versehentlich oder aufgrund von Falschangaben des Kunden von EGSTON angenommen wurde, ist EGSTON binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber diesem Kunden berechtigt.

3. Vertragsabschluss/Rücktrittsrecht (Rückgabebedingungen)

3.1 EGSTON behält sich das Recht vor, das jeweilige Angebot im Webshop inhaltlich jederzeit zu verändern. Alle Angebote von EGSTON sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung in Form einer gesonderten Auftragsbestätigung, welche mittels Post, Fax oder E-Mail übermittelt werden kann oder durch tatsächliche Lieferung der bestellten Ware oder durch Vereinbarung zur Erbringung einer Dienstleistung zustande. Durch Bestellung in unserem Webshop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab und akzeptiert die AGB. Die automatisch übermittelte Bestelleingangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei EGSTON eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

3.2 Rücktritt durch ausdrückliche schriftliche Erklärung
Jeder Kunde kann binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Absenden einer schriftlichen Rücktrittserklärung ohne Angaben von Gründen vom geschlossenen Vertrag zurücktreten. Dafür genügt es, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird (es entscheidet das Datum des Postaufgabescheines). Der Kunde ist in diesem Fall zur unverzüglichen Rücksendung der Ware nachweislich verpflichtet. Eine Rückerstattung des Kaufpreises findet nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Ware statt. Die Rückversandkosten (Porto) sind vom Kunden zu tragen. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet.

Wurde die Ware benützt und/oder, beschädigt hat der Kunde ein angemessenes Entgelt für die Benützung einschließlich einer angemessenen Entschädigung für die entstandenen Schäden - maximal in Höhe des Warenwertes - an EGSTON   zu zahlen. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör fehlt. Die Rücktrittserklärung ist an folgende Adresse zu senden:

  • Brief/Paket: EGSTON System Electronics Eggenburg GmbH, Grafenberger Straße 37, 3730 Eggenburg.

Fax 0043 2984 2226   1293

 

3.3 Rücktritt durch schlichte Rücksendung der Ware
Der Kunde kann sein Rücktrittsrecht auch dadurch ausüben, dass er lediglich die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne schriftliche Rücktrittserklärung an EGSTON  nachweislich zurückschickt. Für eine Wahrung der Frist genügt in diesem Fall die nachweislich rechtzeitige Absendung der Ware. Voraussetzung für diese Form der Ausübung des Rücktrittsrechtes durch schlichte Rücksendung der Ware ist, dass die Ware nicht beschädigt oder gebraucht ist sowie die Rücksendung ausreichend frankiert erfolgt. Ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung trägt EGSTON  die Rückversandkosten (Porto).

 

3.4 Die Gefahr der Rücksendung sowie dessen Nachweis liegen jeweils beim Kunden. Im Falle eines Rücktrittes des Kunden (durch ausdrückliche Erklärung oder schlichte Rücksendung der Ware), zahlt EGSTON  umgehend den bereits entrichteten Kaufpreis zurück -.

3.5 Das Rücktrittsrecht gilt nicht in den nachfolgenden Fällen:

  • Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird.
  • Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, abhängt
  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf
       Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
  • Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind
  • Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckwerke
  • Hauslieferungen oder Freizeit- Dienstleistungen

4. Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte EGSTON nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr bei EGSTON verfügbar ist, oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann so teilt EGSTON dies unverzüglich dem Kunden mit. Gleiches gilt, wenn EGSTON das Anbot des Kunden nicht annimmt.  EGSTON kann entweder statt der nicht verfügbaren Ware eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten , wenn die in Qualität und Preis gleichwertige angebotene oder gelieferte Ware von der bestellten Ware nur geringfügig bei gleicher Funktion abweicht, und kann der Kunde dieses neue Anbot annehmen.  EGSTON hat auch die Wahl entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird EGSTON umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag an den Kunden rückerstatten.   

5. Druck-/Satzfehler

Sollte EGSTON   nachträglich feststellen, dass die Produktangaben im Webshop fehlerhaft waren, steht es EGSTON frei, das Angebot des Kunden nicht anzunehmen, worüber dieser unverzüglich informiert wird. Alternativ kann EGSTON ein neues Anbot an den Kunden mit den richtigen Daten machen und kann der Kunde den neuen Auftrag unter den gültigen Konditionen nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Sollte bereits ein Vertrag auf Basis der fehlerhaften Angaben durch Annahme von EGSTON zustande gekommen sein  ist EGSTON   zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag aufgrund Irrtums berechtigt. Ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind. EGSTON wird jedenfalls unverzüglich den Kunden über die fehlerhaften Angaben im Webshop informieren.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden an die in der Bestellung angegebene Adresse. Sollte eine Bestellung nicht angenommen werden, teilt EGSTON dies unverzüglich dem Kunden mit.. Die Versandkosten werden für die jeweilige Paketgröße und der Lieferadresse mittels des Versandkostenrechners inkl. USt. im Online-Shop berechnet. Das Lieferservice erfolgt über die Post AG, GLS oder andere Logistikpartner. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse . Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben hinsichtlich der Adresse durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

6.2 Soweit die bestellte Ware verfügbar ist, gelten die gesetzlichen Lieferfristen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Angegebene Lieferfristen sind unverbindlich, außer sie wurden ausdrücklich als verbindlich erklärt.

6.3 Unvollständige Lieferungen oder Beschädigungen auf dem Transportweg, sowie Schäden trotz ordnungsgemäßer Verpackung hat der Kunde innerhalb von 24 Stunden beim zuständigen Postamt bzw. Zustellunternehmen zu beanstanden. Die Vorlage der erstellten Niederschrift ist Voraussetzung für die Ersatzlieferung.

7. Preis

7.1 Alle Preisangaben auf der Homepage www.EGSTON.com sind Endpreise exkl. USt in EURO. Verpackungs- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ausgewiesen. Es gelten die am Tag der Bestellung aktuellen Preise. Sollte sich der Umsatzsteuersatz ändern, erfolgt auch eine entsprechende Preisänderung. Die auf der Homepage angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen im Online-Shop. Aus systemtechnischen Gründen ist es möglich, dass die im Produktkatalog angezeigten Preise von jenen Preisen, die im Warenkorb angezeigt werden, abweichen. Den verbindlichen Preis zeigt der Warenkorb. Sollten wider Erwarten im Warenkorb Preise fehlerhaft oder unvollständig dargestellt sein, behält sich EGSTON  das Recht zur Korrektur vor (vgl Punkt 7.3.).

7.2 Die jeweils im Online-Shop angegebenen Preise sind Endpreise exkl. USt in EURO.

7.3 Sollte bei EGSTON wider Erwarten Preisangaben fehlerhaft sein, behält sich EGSTON ein Recht zur Korrektur vor. Der Kunde kann in diesem Fall den Auftrag mit dem gültigen Preis nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Andernfalls ist EGSTON zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sollte bereits eine Vertragsannahme erfolgt sein.

Ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind.

8. Zahlung

8.1  Rechnungen sind grundsätzlich sofort ab Rechnungseingang fällig. Die Zahlung kann per Nachnahme, per Einzugsermächtigung, per Sofortüberweisung, per Kreditkarte, per PayPal, erfolgen. Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich EGSTON das Recht vor, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen und selbst eine geeignete Zahlungsart vorzuschlagen. Bei Zahlung per Einzugsermächtigung verpflichtet sich der Kunde, für den Fall, dass der Rechnungsbetrag nicht eingezogen werden kann, die angefallenen Spesen, die mangels einer vorhandenen Deckung (Nichteinlösung) in der Höhe von € 7.- inkl. USt., die aufgrund des vom Kunden erhobenen Widerspruchs in der Höhe von € 4.- inkl. USt, sowie die aufgrund der Angabe einer falschen Bankverbindung in der Höhe von € 7.- inkl. USt anfallen, zu bezahlen.

8.2 Bei Zahlungsverzug eines Kunden, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug eines Kunden, verpflichtet sich dieser die EGSTON   entstehenden Mahnspesen (für jede Mahnung € 4.-), sowie Zinsen in der Höhe von 12 % p. a. Zinsen zu bezahlen. In der Folge wird ein Inkassoinstitut mit der Forderungsbetreibung beauftragt. Sämtliche, beim Inkassoinstitut anfallenden Kosten (lt. Verordnung über Höchstsätze für Inkassoinstitute lt. Bundesgesetzblatt 141/1996) gehen zu Lasten des schuldhaft in Zahlungsverzug geratenen Kunden. Es werden jene Kosten verrechnet die der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung dienen. Auch Kosten eines Rechtsanwaltes zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung gehen zu Lasten des in Zahlungsverzug geratenen Kunden, Die Kosten des Rechtsanwaltes richten sich nach der durch das Rechtsanwaltstarifgesetz normierten Höhe zuzüglich Umsatzsteuer.

 

 

Die Zahlungen werden zuerst auf Zinsen und Kosten angerechnet. Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass im Falle des Zahlungsverzuges von EGSTON   der Name (einschließlich früherer Namen), das Geschlecht, die Anschrift, der Beruf, der offene Saldo sowie die Mahndaten an die Warenkreditevidenz sowie an mit der Einbringung von Forderungen berechtigte Inkassounternehmen übermittelt werden. Dem Kunden steht es frei, diese Ermächtigung jederzeit zu widerrufen.

9. Eigentumsvorbehalt

9.1. EGSTON behält sich das Eigentum an allen Waren, die an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit EGSTON   im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, gilt als vereinbart, dass die ausgetauschte Ware in das unbeschränkte Eigentum von EGSTON übergeht.

9.2. Sollte der Kunde die Vorbehaltsware weiter veräußern tritt er sämtliche hieraus entstehenden Forderungen gegen Dritte im voraus an EGSTON ab, und zwar in Höhe des jeweiligen Rechnungswertes. Weiters verpflichtet er sich, die Ware nur unter Hinweis auf den bestehenden Eigentumsvorbehalt weiter zu veräußern.

10. Gewährleistung

10.1 EGSTON gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe nicht mit Fehlern behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern, sowie, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe die zugesicherten Eigenschaften aufweist.

10.2 Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Übergabe unter Vorlage der Originalkaufrechnung.

10.3 EGSTON  hat zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Ware zu reparieren oder eine Ersatzleistung vorzunehmen. Gelingt die Reparatur nicht oder erfolgt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder Wandlung zu begehren. Wandlung ist jedoch ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.

10.4 Eigenschaften gelten als zugesichert, wenn diese auf der Homepage www.egston.com als solche gekennzeichnet sind.

10.5 EGSTON   übernimmt eine Gewährleistung bezogen auf die einzelnen bestellten Waren, nicht aber Gewähr dafür, dass vom  Kunden selbst zusammengestellte Sachgesamtheiten einwandfrei funktionieren, es sei denn, es wird diese ausdrücklich mit dem Kunden so vereinbart.

10.6 Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind.

10.7 Die Annahme der reklamierten Ware durch EGSTON   stellt kein Anerkenntnis eines Gewährleistungsanspruches dar.

11. Rückgabe von Altgeräten

Konsumenten iSd Konsumentenschutzgesetz, BGBl. Nr. 140/1979 in der jeweils geltenden Fassung, können Elektro- und Elektronik-Altgeräte Zug-um-Zug gegen Übernahme und vollständiger Bezahlung des bestellten Gerätes bei einer öffentlich zugänglichen Sammelstelle, bei der Elektro- und Elektronik-Altgerät abgegeben werden können, abgeben, sofern das zurückgegebene Gerät von gleichwertiger Art ist und dieselbe Funktion wie das abgegebene Gerät erfüllt hat.

 

12. Haftung

12.1 EGSTON   haftet in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund lediglich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgenommen bei Personenschäden. Mittelbare Schäden (Drittschäden), sowie weitergehende Gewährleistungsansprüche, sowie Ansprüche wegen Mangelfolgeschäden (wie etwa Fahrtkosten, Zeitersatz, etc.), sind mit Ausnahme von Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen, sowie in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgeschlossen.

12.2 Der Umfang einer Haftung von EGSTON nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

12.4 Diese Regelung gibt den vollständigen Haftungsumfang von EGSTON, ihrer Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern wieder. Eine weitergehende Haftung mit Ausnahme bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz, sowie bei Personenschäden, ist ausgeschlossen.

13. Datenschutz

13.1 Die personenbezogenen Daten des Kunden werden für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung in die EDV für die Abwicklung der Bestellung, die Bearbeitung zur Lieferung von Waren, der Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, sowie interne Marktforschungs- und eigene Marketingzwecke und um den Kunden über Bestellungen, Produkte, und Angebote zu informieren, von EGSTON   in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003) erfasst und gespeichert (DVR-Nummer: 3001343).

13.2 Der Kunde stimmt mit der Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zu, dass er sich einverstanden erklärt von EGSTON   und deren Kooperationspartnern Informationsmaterial zu Werbezwecken schriftlich, telefonisch, per SMS oder auch als elektronischen Newsletter zu erhalten sowie, dass seine personenbezogenen Daten (Name, Post-/Emailadresse, Telefon-/Handynummer und Geburtsdatum) auch an Kooperationspartner weitergeleitet werden können. Dieses Einverständnis kann der Kunde jederzeit mit einer kurzen formlosen Mitteilung schriftlich widerrufen.

  • 13.3 Mitteilungen, Informationen, mögliche Beschwerden sowie Anfragen über Datenauskünfte, über die Aktualität, Richtigstellung, Löschung der personenbezogenen Daten jeweils samt Identitätsnachweis, sind schriftlich einzubringen an:
    ESGTON System Electronics Eggenburg GmbH,

Kundenservice

Grafenberger Straße 37, 3730 Eggenburg.

Fax 0043 2984 2226  1293

per E-Mail an: info@egston.com

Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos und wird für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr ein pauschalierter Kostenersatz von € 18.89 (inkl. USt) verrechnet, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei EGSTON   entstanden sind.

14. Datenänderung

Der Kunde hat EGSTON   Änderungen seiner Liefer-/Rechnungs-/Kontaktadresse, sowie seiner personenbezogenen Daten (beispielsweise bei Namensänderung), die er EGSTON   im Zuge seiner Bestellung angegeben hat, unverzüglich bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig erfüllt ist. Wird diese Mitteilung vom Kunden unterlassen, so gelten ihm Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an seine zuletzt bekannt gegebene Adresse/Daten versendet wurden.

Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben hinsichtlich der Adresse durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

15. Rechtswahl

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen EGSTON   und dem Kunden findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung. Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch oder Englisch.

16. Verschiedenes

16.1 Der Kunde verzichtet auf die Möglichkeit der Aufrechnung oder Zurückbehaltung. Der Aufrechnungsverzicht gilt jedoch nicht für den Fall einer Zahlungsunfähigkeit von EGSTON   sowie für Geldforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Forderung von EGSTON   stehen, gerichtlich festgestellt wurden oder von EGSTON   anerkannt wurden. In diesen Fällen besteht für den Kunden die Möglichkeit der Aufrechnung.

16.2 Erfüllungsort ist sowohl für die von EGSTON   zu erbringende Leistung wie auch die Gegenleistung durch den Kunden der Unternehmenssitz von EGSTON: Grafenberger Straße 37
3730 Eggenburg
AUSTRIA

16.3 Der Kunde hat EGSTON  von der Zession schriftlich zu verständigen. Jede Leistung an den Kunden erfolgt bis zur schriftlichen Verständigung von EGSTON   mit schuldbefreiender Wirkung.

16.4 Für alle gegen EGSTON   erhobenen Klagen ist das Gericht am Unternehmenssitz von EGSTON  : EGSTON System Electronics Eggenburg GmbH, Grafenberger Straße 37, 3730 Eggenburg, zuständig.

Firmenbuch: FN 282750i (Landesgericht Krems a. d. Donau)
EGSTON System Electronics Eggenburg GmbH

 

Datenschutz

Allgemeines:
Egston System Electronics Eggenburg GmbH legt größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die Egston System Electronics Eggenburg GmbH, über die Egston-Websites von Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhält. Persönliche Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Zustimmung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Ohne Ihr Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter.

Personenbezogene / persönliche Daten:
Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- /Email-Adresse und Telefon-/Handynummer.

Wann erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten:
Ihre persönlichen Daten werden für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Lieferung von Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren, erfasst und in unserer EDV verarbeitet.

Was macht Egston mit Ihren persönlichen Daten:
Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt (DVR-Nummer: 0000000). Wir benötigen Ihre persönlichen Angaben zur Durchführung des jeweiligen Dienstes. Sie willigen ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name, Post-/Emailadresse, Telefon-/Handynummer und Geburtsdatum) auch an Kooperationspartner weitergeleitet werden können. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erhalten Sie fallweise von Egston System Electronics Eggenburg GmbH bzw. schriftlich oder elektronisch (SMS, E-Mail, Telefon etc.) Informationsmaterial zu Werbezwecken. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?
Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, werden alle persönlichen Daten ausnahmslos mit dem SSL-Verfahren (Secure-Soket-Layer) verschlüsselt übertragen. Dies ist zurzeit das gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet.

Haben Sie auf die Verwendung Ihrer Daten Einfluss?
Natürlich haben Sie das alleinige Entscheidungsrecht, ob und für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen. Sie können deshalb die ursprünglich erteilte Erlaubnis zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit schriftlich widerrufen. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine kurze formlose Mitteilung an Egston System Electronics Eggenburg GmbH, Kundenbetreuung Grafenberger Straße 37, 3730 Eggenburg. Fax 0043 2984 2226  1293, oder per E-Mail an: info@egston.com tun. Über besonderen schriftlichen Wunsch und nach Nachweis Ihrer Identität erteilen wir Ihnen gerne Auskunft über die erfolgte Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos und wird für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr ein pauschalierter Kostenersatz von € 18,89 brutto verrechnet, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei Egston   entstanden sind.

Setzt Egston Cookies ein?
Um unsere Websites für Sie persönlich gestalten zu können und damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können benutzen wir - wie viele Online-Shops - Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf einer der Egston-Sites surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen.

Wenn Sie die Cookies auf unseren Sites akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Zusätzlich speichern unsere Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Partner von Egston   platzieren anonymisierte Cookies (Third-party Cookies) auf den Browsern der Besucher. Eine Identifizierung der Person des einzelnen Nutzers mittels dieser anonymisierten Cookies ist nicht möglich. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers modifizieren. Meist befindet sich die Einstellungsmöglichkeit im Extras-Menü unter dem Punkt Einstellungen bzw. Internetoptionen. Einige Funktionalitäten unseres Internetshops können wir Ihnen dann allerdings nicht mehr anbieten. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die temporären Cookies zugelassen werden.

Die Egston-Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie (anonym siehe unten) ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Egston-Websites wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Egston-Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber (Egston) zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Ihre IP Adresse wird anonymisiert erfasst und kann damit nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung der Egston-Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Änderung dieser Datenschutzerklärung:
Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf www.egston.com regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von Egston System Electronics Eggenburg GmbH erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

Aktualität, Information und Richtigstellung:
Nutzer werden gebeten alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: info@egston.com oder auf dem Postweg an: Egston System Electronics Eggenburg GmbH, Kundenservice, Kundenbetreuung Grafenberger Straße 37, 3730 Eggenburg. Fax 0043 2984 2226  1293.

 

SSL-Verschlüsselung

Sicherheit während des Online-Kaufes
Bei der Datenübertragung an Egston nutzen Sie automatisch neueste Technologie. Alle personenbezogenen Daten werden ausnahmslos verschlüsselt übertragen. Die Secure-Socket-Layer-Verschlüsselung (SSL) sichert Ihre Daten gegen unberechtigten Zugriff.

Sicherheit im Netz
SSL (Secure Socket Layer) macht die Kommunikation zwischen Web-Browser und Server sicherer. Die Secure-Socket-Layer-Verschlüsselung (SSL) sichert Ihre Daten gegen unberechtigten Zugriff. Alle personenbezogenen Daten werden ausnahmslos verschlüsselt übertragen.

Wie sicher ist die Übermittlung unserer Daten?
Bei der Datenübertragung nutzen wir automatisch neueste Technologie. Alle personenbezogenen Daten werden ausnahmslos verschlüsselt übertragen.

Wie werden die Daten gespeichert?
Sie müssen der Datennutzung zur Auftragsabwicklung im dem Online-Bestellformular zustimmen. Lesen Sie dazu die Informationen im Infocenter unter Datensicherheit bei Egston.